Flüsse aus Wein & Bier (compressed)
 

Licht Objekt, Leucht­stoff­buch­staben in einer innen verspiegelten, hölz­ernen Trans­porkiste, Trafos, 100 x 95 x 70 cm, 150 kg, 2012

Die 311 weiß und blau strahlenden Buch­staben bilden den Satz:
“FLÜSSE AUS WEIN + BIER + STRAßEN AUS INGWER + MUSKAT + EINE IDEALE GELÄNDEFORM + FRUCHTBARE BODENBEDECKUNG + KOSTBARE GEBÄUDE IN DENEN NIEMAND KAUFT ODER VERKAUFT + AUCH IST DORT WEDER KRÜPPEL NOCH BLINDER NOCH SCHIELAUGE NOCH STUMMER NOCH KRÄTZE- ODER PICKELLEIDER NOCH MISSGEBURT + JEDER IST VOLLKOMMEN SCHÖN AN ALLEN GLIEDERN + DIE KRAFT DER MÄNNER MIT LUST BEI IHREN WEIBERN ZU LIEGEN LÄSST NIEMALS NACH +“
Das ursprüngliche Objekt “Flüsse aus Wein & Bier”, ein 450 x 350 cm großer Stahl­pro­fil­rahmen mit umlaufenden weißen und blauen Leucht­stoff­buch­staben auf zwei 11 m hohe Stahltra­versen montiert, war 2006 in der Nähe des Wies­badener Haupt­bahn­hofes  zur Ausstellung “Wo bitte geht´s zum Öffentlichen” ausgestellt. Es wurde 2012 in dieser Weise umgearbeitet.