24 kt
 

ein Nest aus massiv gegossenen Fein­gold-Zweigen dient als finanzieller und ideeller Grund­stock für die neue Fuchs­berg Grund­schule in Berlin Marzahn-Hellers­dorf. Ein Vertrag erlaubt die Zerstörung und Veräußerung nach früh­estens vierzehn Jahren und stellt dafür als Bedin­gung die gemein­same Entschei­dungs­findung und die Bildung einer gleich­berechtigten Gemein­schaft. Das goldene Nest wird in einem gläsernen Wand­safe an zentraler Stelle im Schul­ge­bäude sichtbar aufbe­wahrt.

74 gegossene Äste unter­schiedlichen Gewichts und Größe aus massiv Fein­gold und Fein­gold­draht gesteckt und verflochten, ca. 220 x 220 x 60 mm, mattierter Glas­sockel 180 x 180 x 20 mm, gravierte Edel­stahltafel (nicht sichtbar darunter) in einer Stahl- Glasvit­rine.

Wettbe­werb des Bezirk­samts Berlin Marzahn Hellers­dorf 2014. Schul­neubau durch HerbstKunkler.Architekten. Auftraggeber: Land Berlin, Senatsver­wal­tung für Stad­ten­twick­lung und Wohnen. Fertiggestellt im Herbst 2018.